Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ÜBER UNS - Feuerwehrhaus

Feuerwehrhaus

 

Das Feuerwehrhaus befindet sich in Deinschwang und wurde 1976 errichtet. Es ist Stellplatz, Umkleide und Lager in einem. Sanitär- und Sozialräume sind beispielsweise nicht vorhanden.

Im Rahmen einer Begehung stellte sich Anfang 2021 heraus, dass dringender Handlungsbedarf besteht. Für die durchgeführte Gefährdungsbeurteilung wurde die von der Kommunalen Unfallversicherung Bayern (KUVB) bereitgestellte „Checkliste Feuerwehrhaus“ verwendet.

Aufgrund der festgestellten Mängel beantragten wir einen Neubau. Kreisbrandrat Jürgen Kohl, Kreisbrandinspektor Joachim Klein und Kreisbrandmeister Andreas Feihl sind in die Situation um unser Feuerwehrhaus eingebunden.

Der Marktgemeinderat hat dem Antrag zugestimmt. Das Vorhaben ist im Haushaltsplan aufgenommen worden. Das bestehende Gebäude sowie das dazugehörige Grundstück sind weder für eine Modernisierung noch für eine Erweiterung geeignet. Als nächster Schritt steht deshalb die Klärung der Grundstücksfrage an.

 

Download zum Mitgliederbrief 2021

Überprüfungsprotokoll